Achtung Brandgefahr!

Juli 2017

Ausreichender Sonnenschutz und ein vernünftiger Umgang mit der Sonne sind ­unerlässlich – das weiß heutzutage eigentlich jeder. Aber was tun, wenn die Haut doch mal zu viel Sonne abbekommen hat? Wir haben ein paar Tipps für Sie.

Artikel lesen

Na, wer von Ihnen hatte schon mal einen Sonnenbrand? Die meisten, vermute ich. Und erinnern Sie sich noch, wie sich das angefühlt hat? Heiß, so als ob die Haut gleich reißt, außerdem können Berührungen extrem schmerzhaft sein.
Schuld daran sind UV-A- und insbesondere UV-B-Strahlen, die von der Sonne ausgehen und bei zu geringem oder nicht vorhandenem Schutz ungefiltert in unsere Hautschichten eindringen. Dort kann es dann zu Schäden kommen, die mit Verbrennungen ersten beziehungsweise zweiten Grades vergleichbar sind.
Klingt gar nicht gut, oder? Ist es auch nicht, denn mit der Anzahl der Sonnenbrände steigt auch das Risiko, an Hautkrebs zu erkranken. Da ist Sonnenschutz einfach unersetzbar. Wie Sie gut geschützt die Sommersonne genießen, erfahren Sie übrigens etwas weiter unten in unseren Sonnenregeln.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen aber einige Tipps an die Hand geben, falls Sie doch mal zu viel Sonne abbekommen haben. Denn das kann schnell passieren. Zu den „Klassikern“ zählen: beim Eincremen Nacken, Kniekehlen oder Fuß­rücken vergessen, stundenlanges Dümpeln auf der Luftmatratze im Pool oder der Schnorchelausflug in der Mittagssonne. Hallo Sonnenbrand!

Und wenn es doch mal zu viel Sonne war?

Bei leichten Rötungen können Hausmittel wie nasse Handtücher, Bettlaken oder Wadenwickel Kühlung verschaffen. Auch Packungen mit Joghurt oder Quark sind beliebt, da sie außerdem entzündungshemmend wirken. Achtung: Letztere dürfen niemals auf offenen Hautstellen angewendet werden!

Es gibt jedoch auch Pflegeprodukte, die gut bei leichten Sonnenbränden angewendet werden können, zum Beispiel kühlende Masken wie die Beruhigende Feuchtigkeitsmaske von Avène (unser Tipp: bewahren Sie das Produkt im Kühlschrank auf, das verstärkt den Kühlungseffekt) oder Aloe vera-Gele beziehungsweise -Sprays. Grundsätzlich sollten Sie bei einem leichten Sonnenbrand darauf achten, der Haut genug Feuchtigkeit zuzuführen, da diese durch die Sonnenstrahlung der Haut entzogen wurde. Spezielle After-Sun-­Lotionen verschaffen hier Abhilfe und füllen die Feuchtigkeitsdepots der Haut­zellen wieder auf. Auch das Avène Thermal­wasserspray eignet sich hervorragend, denn es wirkt nicht nur erfrischend, sondern auch reizlindernd und beruhigend.
Wen die Sonne schlimmer erwischt hat (Stichwort Blasenbildung, Kopfschmerzen, Übelkeit), sollte sofort einen Arzt aufsuchen.

Generell gilt jedoch bei jeder Art von Sonnenbrand:

Gönnen Sie Ihrer Haut Ruhe und bleiben Sie zunächst im Schatten, bis die Rötung vollständig abgeklungen ist.

Die 5 wichtigsten Sonnenschutz- Regeln

  • 1

    Meiden Sie die Sonne in der Mittagszeit zwischen 11 und 15 Uhr.

  • 2

    Geben Sie Ihrer Haut Zeit, sich an die Sonne zu gewöhnen. Bleiben Sie an den ersten Sonnentagen lieber im Schatten. So vermeiden Sie unerwünschte Überempfindlichkeits-reaktionen.

  • 3

    Verwenden Sie beim Baden nur wasserfeste Sonnenprodukte. Die Kombination von Wasser und Sonne steigert die Sonnenbrandgefahr.

  • 4

    Cremen Sie sich bereits morgens mit einer ausreichenden Menge Ihres Sonnenschutz-Produktes ein, bevor Sie das Haus verlassen, und wiederholen Sie diese Prozedur mehrmals täglich.

  • 5

    Gehen Sie mit Ihren Kindern im ersten Lebensjahr nicht in die Sonne. Auch danach sind sonnendichte Kleidung, Kopfbedeckung und ein hoher Lichtschutzfaktor obligatorisch.

    Löschexperten von Avène

    Beruhigende Feuchtigkeitsmaske

    Wirkt hautberuhigend und intensiv feuchtigkeitsspendend.
    UVP 19,90€

    Hier geht's zum Produkt

    Avène Thermalwasserspray

    Der mikrofeine Sprühnebel erfrischt gestresste und irritierte Haut, wirkt sofort reizlindernd und beruhigend.
    UVP 2,95€

    Hier geht's zum Produkt

    Antirougeurs Calm Maske

    Wirkt beruhigend, regenerierend und stark abschwellend.
    UVP 19,90€

    Hier geht's zum Produkt

    Repair-Lotion

    Wirkt intensiv hautberuhigend und reizlindernd und kühlend.
    UVP 15,90€

    Hier geht's zum Produkt

    Tolérance Extrême Maske

    Spendet intensiv Feuchtigkeit und beruhigt. Sehr verträglich.
    UVP 15,90€

    Hier geht's zum Produkt


    Hier finden Sie Avène Produkte in Ihrer Nähe.