3 Beauty-Fragen an...

Marlies Dekkers

Juli 2016

Lingerie-Designerin und Inhaberin des Dessous- und Bademoden-Labels Marlies Dekkers

Artikel lesen

Wie lange brauchst du morgens im Bad?
An normalen Bürotagen nicht so lange. Nach einer Sport-Session mit meinem Trainer dusche ich und verwende ausschließlich nährende und feuchtigkeitsspendende Produkte zum anschließenden Eincremen. Nach 30 Minuten bin ich bereit für den Arbeitstag.

Wie wichtig ist dir natürliche Kosmetik?
Was Hautpflege angeht – sehr wichtig. Glücklicherweise habe ich von Natur aus eine sehr straffe und gesunde Haut.

Deine Beauty-Must-haves für den Sommerurlaub?
Produkte mit einem hohen Lichtschutzfaktor sind ein Muss! Man sollte aber zu jeder Jahreszeit darauf achten, seine Haut vor UV-Strahlen zu schützen, zum Beispiel mit speziellen Tagescremes. Für meine Haare verwende ich gerne das Öl von Moroccanoil. Das schützt Haare und Kopfhaut vor dem Austrocknen.

Über das Label

Als Pionierin des Trends „Innerwear as Outerwear“ hat Marlies Dekkers mit Nachdruck ihre Vielseitigkeit bewiesen. Ihre Entwürfe werden auf nationaler und internationaler Ebene als bahnbrechend, innovativ und zukunftsweisend angesehen. Die Niederländerin hat die Welt der Dessous mit ihren inspirierenden Designs und ihrer persönlichen Philosophie definitiv verändert. All ihre Entwürfe sind von ihrer eigenen Lebensvision und ihrem Ziel – Frauen mehr Selbstvertrauen zu geben – inspiriert.