Der perfekte Beach-Look

Juni 2017

Strahlende Augen, ein zart gebräunter Teint und leicht gewelltes Haar – das ist der natürliche Beach-Look, der uns aussehen lässt, als hätten wir unsere Freizeit beim Surfen auf Hawaii verbracht. Das Beste daran: Er eignet sich für einen Tag am Strand genauso gut wie für den Sundowner mit Freunden in der hippen Strandbar. Wir zeigen Ihnen, wie’s geht.

Artikel lesen

Beach-Make-up

So zaubern Sie ein natürliches und frisches Strand-Make-up in nur wenigen Schritten:

Step 1:
Für einen frischen Teint tagsüber eine leicht getönte Sonnencreme (mindestens SPF 30) auftragen, abends einen Tropfen des korrigierenden Make-Up-Fluida mit der Tagescreme vermischen (z. B. Hydrance).

beach-make-up_produkte-d870aa3cc7c8ff11948fd9434abeb386

Step 2:
Anschließend die Augenbrauen in Form bürsten und mit dem Augenbrauen-Korrekturstift betonen.

Step 3:
Etwas Bronzing-Puder oder Couvrance Mosaik-Puder Bronze auf Wangen, Stirn und Kinn auftragen.

Step 4:
Das Mosaik-Puder eignet sich übrigens auch als Lidschatten. Einfach die dunkleren Töne auf das obere und untere Lid mit einem Pinsel auftragen. Anschließend die Wimpern mit der hochverträglichen Mascara tuschen.

Step 5:
Zum Schluss die Lippen mit einem dezenten Lippenstift betonen. Abends darf es natürlich auch etwas knalliger sein!

Hier finden Sie Couvrance Produkte in Ihrer Nähe.

avene_gettyimages-136495428_icv2-3535dc6ae249399181d1001beadfb807

Beach-Waves

Locker gewelltes Haar, als wären Sie gerade den Fluten entstiegen und von der sanften Meeresbrise trocken gepustet worden.

Step 1:
Am schönsten wird das Ergebnis, wenn Sie das trockene Haar etwas anfeuchten – falls gerade kein Wasserhahn in der Nähe ist, können Sie auch das Avène Thermalwasserspray verwenden. Dann ein Salzspray (gibt es mittlerweile fast überall zu kaufen) in die Längen geben und vorsichtig mit einem grobzinkigen Kamm durchkämmen.

Step 2:
Nachdem das Spray wieder getrocknet ist, wickeln Sie unterschiedlich breite Strähnen, je nach Passion entweder um den Lockenstab oder das Glätteisen. Um die Wellen wieder etwas aufzulockern, föhnen Sie das komplette Haar im Anschluss kurz mit kalter Luft durch.

Step 3:
Für das Finish am besten ein leichtes Haaröl, wie das Huile 5 Sens von René Furterer, in die Längen und Spitzen geben, das gibt dem Haar Feuchtigkeit zurück und lässt es strahlen. Fertig sind die Beach-Waves!

Tipp

Vor allem coloriertes Haar trocknet in der Sonne schnell aus oder verliert seine Leuchtkraft. Deshalb sollte man auch hier zu Produkten mit einem integrierten UV- Schutz, wie zum Beispiel dem Okara Protect Color Farbschutz- Spray von René Furterer, greifen. Das regeneriert nicht nur, sondern schützt auch die Farbe!


Okara Protect Color Farbschutz-Spray, UVP 18,90 €
Huile 5 Sens Luxuriöses Trockenöl für Haare & Körper, UVP 28,90 €

Hier finden Sie Couvrance Produkte in Ihrer Nähe.