en route

Ich find mich schön

Januar 2018

Gesunde Selbstliebe und Akzeptanz sind in und tun uns richtig gut. Wir haben uns in Berlin umgehört und drei Frauen gefragt, was sie an sich ganz besonders mögen.

Artikel lesen
1

Esra

Heilpraktikerin und Inhaberin eines Kosmetikstudios

Mir gefällt, dass ich ein hoffnungsloser Optimist bin, der aus Problem Lösungen machen kann. Diese sind nicht immer sinnvoll aber sie bringen mich und andere häufig zum lachen. Und äußerlich? Wenn ich abends in den Spiegel schaue und die fröhlichen Lachfältchen noch sichtbar sind, dann fühl ich mich am schönsten!

2

Claudia

Art-Direktorin und Illustratorin

Ich mag an mir, dass ich eine sehr positive und fröhliche Person bin, die in ganz engem Kontakt zu ihrer Familie steht. Außerdem schätze ich meine Wissbegierde, weshalb mir auch eigentlich nie langweilig ist. Äußerlich gefallen mir meine großen Augen und meine Sommersprossen, die insbesondere im Sommer mein Gesicht so toll verzieren.

3

Janina

Managerin im Bereich Geschäftsfeld­entwicklung

Ich finde es toll, dass ich andere Menschen mit meiner lustigen, fröhlichen und manchmal auch ein bisschen chaotischen Art zum Lachen bringen kann.