A table!

Superfood-Weihnachtsplätzchen

Dezember 2017

Weihnachten ohne leckeres Gebäck wäre nur halb so schön. Allerdings enthalten die meisten Plätzchen viel Zucker und Fett – was nach den Feiertagen oftmals zu ein paar Kilo mehr auf den Rippen führt. Doch das muss nicht sein! Wir haben zwei Klassiker mal anders interpretiert – nämlich mit gesunden Superfoods.

Artikel lesen

Stollenkonfekt mit Pistazien und Goji-Beeren

stollenkonfekt-a8e174acd67a75a4e8332701d56ed92a

Zutaten für ein Blech:
60 g getrocknete Goji-Beeren
50 g getrocknete Cranberrys
5 EL Orangensaft
100 g Kokosöl
70 g Vollrohrzucker
Abrieb einer Bio-Orange
Mark einer Vanilleschote
150 g Magerquark
300 g Dinkelmehl
2 TL Backpulver
Etwas gemahlenen Kardamom, Zimt und Ingwer
50 g gehackte Pistazien
20 g gehackte Mandeln
ZUM GARNIEREN
50 g Butter
50 g Puderzucker

Zerkleinern Sie bereits am Vortag die Goji-Beeren und Cranberrys und lassen Sie diese über Nacht im Orangensaft ziehen. Ofen auf 180 °C vorheizen. Kokosöl mit Zucker, Orangenschale und Vanille schaumig schlagen. Quark, Mehl, Backpulver und Gewürze zügig unterrühren. Dann Pistazien, Mandeln, Goji-Beeren und Cranberrys vorsichtig unterheben. Den fertigen Teig in Folie wickeln und für 1 h Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend ausrollen, in kleine Rechtecke oder Quadrate schneiden und im Ofen für ca. 15 min backen. Währenddessen die Butter in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen. Damit die noch warmen Mini-Stollen bestreichen und in Puderzucker wälzen.

Übrigens!

Goji-Beeren sind reich an wichtigen Nährstoffen, Aminosäuren und Proteinen.


Vegane Zimtsterne mit Chia-Samen

zimtsterne-5d83afbc55e0383d89f9aa32625ef995



Zutaten für ein Blech:
2 EL Chia-Samen
5 EL warmes Wasser
250 g gemahlene Mandeln
40 g Kokosblütenzucker
2 TL Zimt
2 EL Ahornsirup
FÜR DEN ZUCKERGUSS
Ayurvedischer Puderzucker (Sharkara)
Etwas Zitronensaft


Ofen auf 150 °C vorheizen. Zermahlen Sie die Chia-Samen im Mörser und lassen Sie diese im warmen Wasser für 2 min quellen. Dann Mandeln, Kokosblütenzucker, Zimt und Ahornsirup untermischen und zu einem glatten Teig kneten. Auf einer bemehlten Fläche ausrollen, Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Im Ofen 10-15 min backen. Für den Zuckerguss den Puderzucker mit dem Zitronensaft mischen, die Sterne damit bestreichen und über Nacht fest werden lassen.

Übrigens!

Chia-Samen sind reich an Antioxidantien, Proteinen, Ballast- und Mineralstoffen. Dazu sind sie ein guter Omega-3-Lieferant.