Wenn's mal schnell gehen muss:

Express-Beauty-und Pflegehelfer

Januar 2018

Morgens, wenn der Zeitplan knapp kalkuliert ist, oder in der kurzen Pause zwischen zwei Meetings wünscht sich jede von uns beim Blick in den Spiegel manchmal eine Beauty-Fee, die sie mit flinken Fingern ein bisschen aufhübscht und in Form bringt. Zaubern können auch wir nicht, aber wir haben ein paar praktische Express-Tipps für Sie gesammelt.

Artikel lesen
Sekundenschneller Frischekick
sanduhr_icv2-b4e7a2186e3ef2f1ac17ac84307fcbcb

Frühmorgens sieht unser Teint öfter mal genau so aus, wie wir uns fühlen: müde, fahl und abgeschlagen. Unser Tipp: Schaufeln Sie sich eine halbe Minute lang eiskaltes Wasser ins Gesicht. Das regt die Durchblutung an, die Haut schimmert rosig und kleine Schwellungen gehen zurück.

Zuckersüßer Zartmacher

Honig ist nicht nur gesund, sondern zaubert uns auch im Handumdrehen wundervoll zarte und geschmeidige Lippen. Tragen Sie dafür eine dünne Schicht auf Ihre Lippen und lassen Sie diese für etwa fünf bis zehn Minuten einwirken – danach einfach abschlecken.

Der 2-in-1-Trick

Lippenstift und Cremerouge in Pink- oder Rottönen sind vielseitiger, als Sie denken. Das Rouge etwa lässt sich nicht nur auf den Wangen schnell mit den Fingern auftragen. Auf die Lippen getupft, ist es ein superpraktischer Lippenstift-Ersatz. Umgekehrt ist auch der Lippenstift universell einsetzbar: Etwas davon auf die Wangen tupfen und verreiben – fertig!

Keine Chance für Augenringe

Nach einer langen Nacht sind dunkle Schatten unter den Augen leider keine Seltenheit. Helfen können hier feuchtigkeitsspendende Augencremes, die reizlindernd wirken und Schwellungen abklingen lassen, wie die Beruhigende Augencreme von Avène. Am besten mit einem leichten Klopfen mit dem Ringfinger unter den Augen einarbeiten und anschließend die dunklen Ringe mit einem Concealer kaschieren.